tagtraeumer e. V. ist ein ehrenamtlicher Spendenverein der mit vielfältigen Veranstaltungen das Thema Spenden attraktiv gestaltet. Für die vielfältigen Angebote brauchte der junge Verein ein Design, das sich flexibel für Party, Ausstellung oder Infoabend einsetzen lässt.

Statt ein Logo nutzt der Verein eine Kombination aus 3 Formen und 3 Farben. Diese setzen sich je nach Bedarf neu zusammen und schaffen Wiedererkennbarkeit.

tagtraeumer_codesign_jonas-rose_.png

Aus den 3 Formen entstand eine eigene Schrift und individuelle Icons

tagtraeumer_codesign_jonas-rose_2.png tagtraeumer_codesign_jonas-rose_3.png

Zusammen mit einer Korrespondenz-Schrift habe ich Infomaterialien rund um den Verein gestaltet.

tagtraeumer_codesign_jonas-rose_4.png

Für die zahlreichen Charity-Events des Vereins entstehen immer neue Gestaltungsstile, die trotz ihrer Einzigartigkeit an den Verein erinnern.

tagtraeumer_codesign_jonas-rose_5.png

Flexibles Corporate Design für den jungen Spendenverein “tagtraeumer e.V.”

Der junge Verein versucht das Thema Spenden für Studenten, Schüler und Azubis attraktiv zu gestalten. Durch verschiedenste kulturelle Veranstaltungen generiert er Spenden für zwei Hilfsorganisationen in Südamerika. Da tagtraeumer e. V. ehrenamtlich organisiert ist gehen 100% der Spende an Bedürftige. So gehen 50% an AVICRES Brasilieninitiative in Nova Iguaçu und 50% an das Gesundheitszentrum MADRE DE LA MISERICORDIA in Lima, Peru. Für den vielseitigen Einsatz der Gestaltung und zur Erreichung des jungen Publikums kommuniziert tagtraeumer mit einem flexiblen Corporate Design. Kein Logo, sondern drei Formen und drei Farben stehen im Vordergrund der Gestaltung. Sie setzen sich für jedes Event neu zusammen. Der Verein wird nicht langweilig – Er kann sich immer wieder neu erfinden und wachsen.

Mehr über tagtraeumer auf www.tagtraeumer.net

Date: 2017 Mission: Corporate Design Client: Tagtraeumer e. V. Team: Jan Harbsmeyer, Rebecca Sieker, Jakob Terhorst